Kühllogistik

Die ideale Beleuchtungsausstattung für Kühlhäuser – Das LED-Hallen-Lichtband REDOX IP 66

Die Beleuchtung von Kühlhäusern stellt für alle Beteiligten eine große Herausforderung dar. Sie muss extremen klimatischen Anforderungen standhalten, möglichst energieeffizient und im besten Fall wartungsfrei sein.

Extreme Bedingungen herrschen in Kühlhäusern daher ist die Zuverlässigkeit der Beleuchtung ein wichtiger Punkt.  Keine Seltenheit sind Raumtemperaturen von minus 35 Grad oder sogar weniger. Deshalb müssen Leuchte und Treiber diesen Anforderungen des niedrigen Temperaturbereiches ausgelegt sein. Diesen Anforderungen wird das LED-Hallen-Lichtband REDOX in IP66 gerecht

Die moderne Hallenbeleuchtung REDOX verspricht, mittels eines Lichtbandes, gutes LED-Licht und mit einer Effizienz von 160 Lumen pro Watt (lm/W), maximale Lichtausbeute bei minimalem Energieeinsatz.

REDOX bietet Effektive LED-Technik in 1,5m und 4,5m Modulen und in 3 Lichtstärken, werkzeuglos und leicht zu montieren mittels eines starken Stecksystems.

Neben den verschiedenen Varianten der Lichtverteilung ist die REDOX auch in DALI erhältlich. Symmetrische Lichtverteilungen werden meist verwendet für die LED-Grundbeleuchtung im Kühlhaus, in Produktionshallen oder Lagerhallen.

Die doppeltasymmetrische Lichtverteilung für die optimierte Ausleuchtung von Regalen über den Warengängen wird ergänzt durch die Lichtverteilungs-Variante asymmetrisch zur idealen Ausleuchtung einer Werbewand. Die Version LED-tiefstrahlend wird im engen Hochregal-Lager eingesetzt, um den Gang tiefstrahlend (schmalstrahlend) bis zum Boden hell und homogen auszuleuchten.

Die Feuchtraumleuchte REDOX ist als Standard in der Schutzart IP66 (beinhaltet auch IP65, IP54, IP40 und kleiner) erhältlich.

Das wir für die REDOX, trotz der Produktion in Deutschland, im für dieses Schnellmontage Lichtbandsystem Preis-Führerschaft beanspruchen macht die Planung mit diesem Komplett-Programm, in dem sich auch Notbeleuchtung in dieser Schnellmontage einfügt, sicher attraktiv.

Dort wo Lebensmittel verarbeitet werden nach Standards wie HACCP IFS BRC, in den Kühlhäuser der Kühl-Logistiker und den der Kühllogistik vorgelagerten Produktionshalle sind bereits viele REDOX IP66 mit Staub- und Strahlwasser-Schutz oder die Einzelleuchte MORIX IP66 in der Lebensmittelverarbeitung im Einsatz. Oft mit eingebauten Notleuchten.

Weiter Anwendungsfälle sind Hallen mit Hochregal, Lagerhalle, Kalthalle, Kühlhaus-Logistik oder Industriehallen, Pharma-Industrie.