Wasco macht  LED-Hallen-Lichtbänder kurzfristig verfügbar

 

Schnelle Verfügbarkeit mit kurzen Lieferzeiten und hohen Stückzahlen – Bei der Umstellung auf moderne und leistungsfähige LED-Leuchten spielt der Faktor Zeit eine maßgebliche Rolle. Doch bei großen Rollouts kommen Hersteller bei der Produktion oftmals an ihre Grenzen. Lange Lieferzeiten sind die Folge. Die Wasco GmbH als Spezialist für LED-Hallen-Lichtbänder löst diese Herausforderung durch eine zweigleisige Produktion und ein effizientes Baukastenprinzip. So können auch mehrere Großaufträge zur selben Zeit zügig, flexibel und zuverlässig bedient werden.

 

Bei der Umrüstung von Beleuchtungsanlagen kommt es auf eine schnelle Verfügbarkeit und kurze Lieferzeiten an. Denn im Bestand findet die Umstellung häufig während des laufenden Betriebs statt. Deshalb müssen die Auswirkungen auf die Prozessabläufe so gering wie möglich ausfallen. In Industrie und Handel sind zudem in der Regel hohe Stückzahlen gefragt. So sollen oftmals mehrere tausend Quadratmeter Fläche möglichst schnell mit einer neuen, energieeffizienten Beleuchtungsanlage ausgestattet werden. Dies gilt für Alt- ebenso wie für Neubauten.

 

Zweigleisige Produktion

Die Wasco GmbH aus Niedersachsen bietet LED-Hallen-Lichtbänder bundesweit mit kurzen Lieferzeiten und großen Stückzahlen an. Entscheidend dafür ist unter anderem eine zweigleisige Produktion: Für aktuelle Kundenaufträge wird die Fertigung von Leuchtenvarianten, die nicht im Lager vorhanden sind, in der Produktion vorgezogen. Zur gleichen Zeit werden Standardleuchten aus dem Lager angefordert und der Warensendung hinzugefügt. Die Produktion dieser Standardleuchten erfolgt parallel in großer Stückzahl. „Mit einer Vorlaufzeit von etwa sechs Arbeitstagen können wir nach diesem Prinzip 5.000 Meter Lichtband pro Tag – auch über die aktuelle Kapazität hinaus – produzieren. Damit wird kein großer Lagerbestand an Varianten benötigt, da diese kurzfristig nach Bedarf produziert werden können. Die Menge an Standardleuchten im Lager schützt vor Engpässen“, erklärt Katharina Alberts, Pressesprecherin der Wasco GmbH.

 

Effizientes Baukastenprinzip

Die schnelle Umstellung der Produktion ist durch den modularen Aufbau der Leuchten mit einer geringen Anzahl wiederkehrender Bauteile möglich. Letztere werden in großer Stückzahl in allen Leuchten verbaut. Daraus resultieren nicht nur schnelle Rüstzeiten bei der Umstellung auf verschiedene Varianten. Auch die Produktqualität erhöht sich: Denn aufgrund des modularen Aufbaus müssen bei der Fertigung von Varianten nur wenige Detailkomponenten oder LED verschiedener Lichtfarben geändert werden. Vor Ort gewährleistet dann der hochwertige und selbsttragende Aluminium-Grundkörper der Leuchte eine einfache und schnelle Installation sowie ein gutes Thermomanagement. Die hochwertigen LED-Platinen, LED-Treiber sowie das Stecksystem sind weitere Bestandteile der Leuchte. Diese Produkte bezieht Wasco ausschließlich von zuverlässigen Marktführern.

 

Vormontiert und aufhängefertig

Für die Erneuerung alter sowie für neue Beleuchtungsanlagen steht zudem ein bundesweites Netzwerk an kompetenten Partner-Montage-Teams zur Verfügung. So kann auf Abruf eine flächendeckende Umrüstung erfolgen. Die Beschaffenheit der Leuchte gewährleistet eine zügige Montage. „Unsere Leuchten werden komplett vormontiert und aufhängefertig geliefert. Ein mühsames Zusammensetzen von Einzelkomponenten wie Tragschiene, Leuchten-Einsatz, Deckel und einzelnen Schräubchen entfällt. Dies wissen unsere Montageteams sehr zu schätzen“, so Alberts. Im Rahmen von Großaufträgen zahlt sich darüber hinaus das sogenannte „Rund um Sorglos-Paket“ von Wasco aus. Es umfasst nicht nur die Installation vor Ort. Auf  Wunsch kann im Vorfeld auch eine Lichtplanung beauftragt oder ein Finanzierungspaket von Leasing bis Contracting abgeschlossen werden. Der Kunde bekommt somit seine komplette Anlage aus einer Hand.

 

Mit einer Effizienz von 160 Lumen pro Watt sowie ergänzenden  Komponenten wie Licht-Management-System, Präsenzmelder und Notlichtleuchten erfüllen die LED-Hallen-Lichtbänder alle Anforderungen, die an zeitgemäße Beleuchtungsanlagen gestellt werden.